Menü

SanDermin®-Gesunde Haut natürlich und schön

Teenager mit Packung Sandermin

Viele Medikamente, Präparate und Mittel zur Behandlung von Pickeln und Akne sind zwar effektiv und wirksam, wie Antibiotika und Hormonpräparate aber aufgrund der Nebenwirkungen müssen Sie vom Arzt verschrieben werden. Deswegen können sie oft nicht über längere Zeiträume eingesetzt werden und beim Absetzen der Präparate gegen Hautunreinheiten treten Pickel und Akne erneut auf und das Hautbild verschlechtert sich wieder.

SanDermin® Kapseln von Volopharm stellen in der Behandlung von Pickeln und Akne eine neue, gut verträgliche Möglichkeit dar. Dank der natürlichen Wirkstoffe Lactoferrin und Zink hat SanDermin® so gut wie keine Nebenwirkungen und kann problemlos in Schwangerschaft und Stillzeit und auch dauerhaft eingenommen werden. SanDermin® Kapseln enthalten keine Hormone und haben keinen Einfluss auf die Wirkung von hormonellen Verhütungsmitteln.
SanDermin® unterstützt den Körper beim Kampf gegen Pickel und Hautunreinheiten genau dort, wo es gebraucht wird. Dieses diätetische Lebensmittel wirkt nur mit natürlichen Inhaltsstoffen, sicher und ohne Nebenwirkungen.

Packung Sandermin

Inhaltsstoffe und Einnahme von SanDermin®

 

1 Kapsel SanDermin® enthält:

Lactoferrin 200 mg
Zink 6 mg (=60% der empfohlenen tägl. Nährstoffbezugswerte)

Verzehrempfehlung:

Erwachsene und Kinder ab dem 10. Lebensjahr: 1 Kapsel pro Tag.

Die Kapsel mit reichlich Flüssigkeit vor oder zu einer Mahlzeit einnehmen.

Bei Schwierigkeiten mit dem Schlucken der Kapsel kann diese auch geöffnet und der Inhalt in (nicht heißen) Speisen und Getränken verzehrt werden.