Menü

Hinweise zur Einnahme von SanFerin®

Packung Sanferin

Wie sollen SanFerin® Tabletten eingenommen werden?

Erwachsene und Kinder ab dem 10. Lebensjahr:
Die ersten zwei Tage: 2x3 Tabletten (6 Tabletten) pro Tag,
in weiterer Folge:        2x2 Tabletten (4 Tabletten) pro Tag.

Kinder zwischen dem 6. und 10. Lebensjahr:
Die ersten zwei Tage: 2x2 Tabletten (4 Tabletten) pro Tag,
in weiterer Folge:        2x1 Tabletten (2 Tabletten) pro Tag.

Die Tabletten mit reichlich Flüssigkeit vor oder zu einer Mahlzeit einnehmen. Die Einnahme der Tabletten sollte zumindest über einen Zeitraum von 8-10 Tagen erfolgen und kann bei Bedarf (auch mehrmals) wiederholt werden.

Wann sollen SanFerin® Tabletten nicht eingenommen werden?

SanFerin® Tabletten sind in der Regel gut verträglich, lediglich Personen mit einer Hühnereiallergie ist von der Einnahme abzuraten, da Lysozym von Hühnereiern gewonnen wird. Deshalb sollten auch Kinder zwischen dem 6. und dem 10. Lebensjahr SanFerin® Tabletten dann nicht einnehmen, wenn eine Hühnereiallergie nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden kann.
Bei einer zusätzlichen Einnahme von SanFerin® Tabletten mit Antibiotika sollte die Einnahme mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden.

Lactosefrei, glutenfrei, zuckerfrei und farbstofffrei!

SanFerin® Tabletten sind in Packungsgrößen zu 20 Stk., 40 Stk., und 80 Stk. in Ihrer Apotheke erhältlich.